Mal was anderes

Heute mal einfach Bilder aus meinem Urlaub, die ich bei einem Spaziergang in der Südeifel gemacht habe. Sie passen zufällig genau in das Monatsmotto “ Neues Leben “ von Janine von Einfachheitshalber.

IMG_0756

IMG_0737

IMG_0736IMG_0735

IMG_0759

Alle Bilder sind gemacht bei schönstem Frühlingswetter im Nahaufnahmemodus mit meiner EOS 500 D. In diesem Sinne

Viele sonnige Grüße

verlinkt bei:    Einfachheitshalber

Eine halbe Pack`s Ein

So ziemlich jeder hat ja die Adventskalender Tasche von FarbenMix genäht, da wollte ich natürlich auch. Obwohl klar war, das ich keine gebrauche. Denn eigentlich habe ich schon viel zu viele…. Aber da ich im Netz so viele, sehr gelungene und schöne gesehen habe, mußte ich mir auch den Schnitt besorgen.

img_0694

So sieht sie aus, wenn man mitten im Nähen keine Lust mehr hat und den ganzen oberen Teil wegläßt. Wie immer aus Stoffen aus meinem Fundus.  Als Boden habe ich einen Rest Kunstleder genommen. Das hat schon nicht so gut in den Rundungen geklappt. Dann hat sich der Möbelstoff als so steif erwiesen, das die Tasche mit Tunnelzug usw. gar nicht ausgesehen hätte. Obwohl ich die Kombi aus den grauen und schwarzen Stoffen toll finde. Viel zu unhandlich alles in allem. Also hatte ich keine Lust mehr und habe jetzt einen Shopper mehr am Haken hängen.

img_0693

img_0692

In diesem Sinne

Viele Grüße

verlinkt bei: DD , creadienstagTT

Mit einer Nadel

Bei Pinterest habe ich eine Tasche gesehen, die mir spontan gut gefallen hat. Also habe ich mir das Muster nach Bild aufgemalt, bzw. errechnet und bin mal wieder angefangen zu häkeln.

IMG_0721

Da ich die Tasche mit Leder kombinieren möchte, habe ich den Boden nicht gehäkelt, den werde ich nähen. Warum der Taschenkörper so nach rechts zieht ist mir schleierhaft. Ich ziehe schon immer jeden Faden stark nach links und zwischendurch das ganze. Wenn ich fertig bin,werde ich es mal spannen. Außerdem werde ich den unteren Rand in Braun noch verlängern und den dann in die andere Richtung häkeln. Hoffentlich hilft das ein wenig. Falls jemand eine Erklärung oder Lösung hat, freu ich mich über eine Rückmeldung.

IMG_0724

Ein bis zwei Mustersätze mache ich noch, ( dabei immer wieder alles nach links ziehen) und dann kann ich euch hoffentlich bald die fertige Tasche zeigen. In diesem Sinne

Viele Grüße

verlinkt bei:     auf den Nadeln , Rums

Pulswärmer

Eine Kleinigkeit, die ich zwischendurch als Lückenfüller gestrickt habe.

img_0716

Pulswärmer eignen sich hervorragend als Zwischendurchstrick finde ich. Die Wolle ist Drops Flora und das Muster kommt aus meinem neuen Strickbuch, 150 Strickmuster aus Skandinavien von Mary Jane Mucklestone. Das Buch kann ich nur empfehlen, es sind wirklich schöne Muster zu finden. Aktuell habe ich mal wieder nach langer Zeit ein Häkelprojekt auf der Nadel, das zeige ich die nächsten Tage mal.  In diesem Sinne

Viele Grüße

verlinkt bei:  auf den Nadeln

 

Nadelrollen

Für die Ordnung meiner Strick- und Häkelnadeln habe ich mir eine Nadelrolle genäht. Wie so oft  aus einer Laune heraus und damit zu klein und unpraktisch. Also gab es eine zweite direkt hinterher.

img_0685

Die Schrift ist mir bei der kleineren Rolle definitv besser gelungen als bei der großen.Und ich werde den Knopf bei der großen noch versetzen, so geht das Lederband ja immer über die Schrift. Habe  ich wie immer erst gemerkt als sie fertig war.

img_0686

img_0687

Bei der ersten, kleinen Rolle sind mir die Nadeln im Gebrauch wieder herausgerutscht. Deshalb habe ich die zweite mit einer Klappe versehen, so bleiben die Nadeln an ihrem Platz. Unten rechts gibt es noch ein kleines Nadelkissen. Für die Griffigkeit habe ich Haushaltstücher als Einlage genommen. Insgesamt bin ich gut zufrieden mit meiner neuen Rolle, weitere sind aber in Planung. Mir sind dann doch noch weitere Verbesserungen eingefallen und die Rollen eignen sich super zum Stoffabbau.   In diesem Sinne

Viele Grüße

verlinkt  bei: DD  , HoT , creadienstag

Zopfjacke

Ein neues Gestrick ist fertig, dieses mal mit Zopfmuster.

img_0666

img_0667

Sieht dick und schwer aus, ist aber ganz leicht und warm. Gebraucht habe ich insgesamt 12  Drops Alpaka in Hellgrau, zweifädrig gestrickt.

img_0669

Wie schon vor zwei Wochen berichtet, kommt die Anleitung ( Pullover) aus der Brigitte Kreativ 1 / 2015. Ich habe die Jacke um einiges verbreitert und die Ärmel wie immer von oben nach unten angestrickt.  Eigentlich erinnert nur noch das Muster und die langen Ärmel an das Original. Das Zopfmuster ist recht einfach, je Zopf sind es 6 M ( 3/ 3 ), dann 6 M stricken, nächster Zopf. Dann 3 Reihen abstricken und wieder 6 M stricken und dann 6 M als Zopf . Das ganze immer im Wechsel und mal die M vor der Nadel oder hinter der Nadel.

In diesem Sinne

Viele Grüße

verlinkt bei:   auf den Nadeln    ,  Rums